Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden in Übereinstimmung mit dem Verbraucherschutzgesetz (ZVPot) erstellt und beschreiben die Politik von GRADNJE GRČA storitve d.o.o., die Nutzerrechte sowie die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Verbraucher.

Die Website www.tatjanagrca.si wird von GRADNJE GRČA storitve d.o.o. (im Folgenden: “Anbieter”), Podovnice 13, 1357 Notranje Gorice, Registrierungsnummer1946447000, MwSt.-Nummer SI49354361 betrieben.

  1. Kaufverfahren

Bestellung in der Warteschlange – nach der Auftragserteilung erhält der Käufer eine E-Mail-Benachrichtigung zur Bestätigung des Auftrags. Während dieses Schrittes hat der Käufer eine Stunde Zeit, um die Bestellung zu stornieren, andernfalls wird die Bestellung weiter bearbeitet.

Der Käufer kann den Anbieter jederzeit per E-Mail oder Telefonnummer kontaktieren, um umfassende Informationen über den Status und den Inhalt der Bestellung anzufordern.

Bestellung bestätigt  – wenn der Kunde die Bestellung nicht fristgerecht storniert, Warenkorb der Anbieter überprüft die Bestellung, prüft die Verfügbarkeit der bestellten Produkte und bestätigt oder lehnt die Bestellung ab (und gibt den Grund für die Ablehnung an). Der Anbieter behält sich das Recht vor, den Käufer über die angegebene Telefonnummer zu kontaktieren,um die angegebenen Informationen zu überprüfen oder zusätzliche Informationen anzufordern,um die Bestellung abzuschließen. Nach Bestätigungder Bestellung informiert der Anbieter den Käuferper E-Mail und/oder Telefonüber die geplante Lieferzeit.Der Vertrag über den Kaufder bestellten Artikelzwischen dem Käufer Nach Bestätigung und dem Verkäufer wird zu diesem Zeitpunkt unwiderruflich geschlossen..

Bestellung abgeschlossen – innerhalb der vereinbarten Zeit bereitet der Anbieter die bestellte Ware vor und informiert den Käufer über diesen Schritt. info@tatjanagrca.si.

In dieser E-Mail wird der Käufer auch über die Rückgabepolitik, die voraussichtliche Lieferzeit und die Kontaktinformationen im Falle von Reklamationen informiert.

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro (EUR) angegeben und enthalten bereits die Mehrwertsteuer. Die Preise für alle Käufer sind auf der Seite www. tatjanagrca.si aufgeführt. Die Preise sind zum Zeitpunkt der Bestellung gültig und haben keine vordefinierte Gültigkeit.

Die Preise gelten im Falle der Zahlung mit den oben genannten Zahlungsmethoden und unter den oben genannten Bedingungen. Trotz der außerordentlichen Bemühungen, die aktuellsten und genauesten Daten zur Verfügung zu stellen, kann es sein, dass die Preisangaben nicht korrekt sind. In diesem Fall oder für den Fall, dass sich der Preis eines Artikels während der Bearbeitung der Bestellung ändert, wird der Anbieter den Käufer über die Änderungen informieren und ihm die Möglichkeit geben, den Kauf zu stornieren und gleichzeitig dem Käufer eine Lösung anzubieten, die für beide Seiten zufriedenstellend ist.

Der Kaufvertrag zwischen dem Anbieter und dem Käufer ist in dem Moment abgeschlossen, in dem der Verkäufer die Bestellung bestätigt (der Kunde erhält eine E-Mail-Bestätigung für die Bestellung). Von diesem Moment an sind alle Preise und sonstigen Bedingungen festgelegt und gelten sowohl für den Anbieter als auch für den Käufer.

  1. Zahlungsmethoden

Der Anbieter bietet die folgenden Zahlungsmethoden an: Vorauszahlung per Banküberweisung, Barzahlung bei Lieferung, Kreditkarten Zahlung.

Wenn sich der Kunde für eine Vorauszahlung entscheidet, stellt der Anbieter dem Kunden eine Vorabrechnung mit allen erforderlichen Informationen zur Verfügung, die der Käufer zur Durchführung einer Banküberweisung benötigt. Alle bestellten Artikel werden nach Zahlungseingang innerhalb der vereinbarten Frist versandt. GRADNJE GRČA storitve d.o.o. bleibt alleiniger Eigentümer der bestellten Waren, bis alle Zahlungen vollständig erfolgt sind.

Der Anbieter stellt dem Kunden eine detaillierte Rechnung mit allen Kosten und Anweisungen aus, wie er vom Kauf zurücktreten und die Produkte zurückgeben kann, falls nötig und möglich. Der Kaufvertrag (Bestellung) wird elektronisch auf dem Server des Anbieters gespeichert.

  1. Lieferung

Der Anbieter verpflichtet sich, die bestellten Waren innerhalb der vereinbarten Zeit und zu den vereinbarten Bedingungen bereitzustellen.

Versandkosten: 3,60 €

Bei der Lieferung erhält der Käufer zusätzliche Informationen über die Rückgabebestimmungen, einschließlich aller notwendigen Informationen über die Rücksendeadresse im Falle einer Reklamation sowie zusätzliche Informationen über Garantien und alle anderen Kundendienstleistungen.

Die Lieferung der im Online-Shop bestellten Produkte beträgt pauschal 3,60 €.

Der Anbieter verpflichtet sich, die Bestellung so schnell wie möglich zu bearbeiten, der genaue Zeitpunkt hängt von dem bestellten Produkt oder der bestellten Dienstleistung ab.

Die Sendungen werden von Pošta Slovenije d.o.o. geliefert und gelten daher als Versandart Allgemeine Geschäftsbedingungen von Pošta Slovenije d.o.o.In Ausnahmefällen erfolgt die Lieferung der Ware durch ein anderes Versandunternehmen, wobei der Kunde über den Lieferantenwechsel telefonisch oder per E-Mail informiert wird.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Kurier zusätzliche Informationen benötigt, um die Sendung zuzustellen, verwenden Sie bitte das Feld "Wohnung" für die Lieferdetails.

Nach Vereinbarung können Sie das bestellte Produkt oder die bestellte Dienstleistung auch selbst unter der Adresse GRADNJE GRČA storitve d.o.o., Podovnice 13, 1357 Notranje Gorice, abholen. Bei persönlicher Abholung benachrichtigt der Anbieter den Kunden per E-Mail, wenn die Ware zur Abholung bereit steht.

  1. Das Recht, vom Kauf zurückzutreten, die Rückgabe von Waren

Produkte, die auf Bestellung hergestellt wurden, können nicht zurückgegeben werden. Der Käufer hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss vom Vertrag zurückzutreten, wenn der Hersteller noch nicht mit der Produktion der bestellten Ware(n) begonnen hat.

Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, erstattet der Anbieter alle geleisteten Zahlungen zurück. Das Unternehmen muss alle Zahlungen so schnell wie möglich zurückerstatten, spätestens jedoch 30 Tage nach Erhalt der Rücktrittserklärung des Käufers. info@tatjanagrca.si.

Wenn der Anbieter die Zahlungen nicht innerhalb der vereinbarten Frist zurückerstattet, hat der Käufer Anspruch auf gesetzliche Zinsen sowie auf ein Zehntel aller Zahlungen für jede abgeschlossenen 30 Tage.

Verfügbarkeit von Informationen .

(Zusammenfassung der Gesetzgebung)

Der Anbieter verpflichtet sich, dem Benutzer stets die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:

a) Identifizierungsinformationen des Unternehmens (Name und Sitz des Unternehmens, Registernummer),
b) Kontaktinformationen, die dem Benutzer eine schnelle und effektive Kommunikation ermöglichen (E-Mail, Telefon),
c) die wesentlichen Merkmale der bereitgestellten Waren oder Dienstleistungen (einschließlich Kundendienst und Garantien),
d) die Verfügbarkeit des Produkts oder der Dienstleistung, das/die auf der Website angeboten wird und innerhalb eines angemessenen Zeitraums zugänglich sein sollte,
e) die Lieferbedingungen für das Produkt oder die Dienstleistung (Art, Ort und Zeitpunkt der Lieferung),
f) alle Preise müssen klar und unmissverständlich definiert sein,
g) Zahlungs- und Lieferungsmethoden,
h) zeitliche Geltung des Angebots,
i) die Frist, innerhalb derer es möglich ist, vom Vertrag zurückzutreten, und die Bedingungen für den Rücktritt; außerdem Informationen über mögliche Kosten der Rücksendung des Produkts für den Käufer,
j) eine Erläuterung des Beschwerdeverfahrens, einschließlich vollständiger Informationen über das Kundenbeziehungsbüro.

  1. Kommunikation

Der Anbieter wird den Nutzer nur dann über Fernkommunikationsmittel kontaktieren, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich widerspricht.

Die Werbe-E-Mails des Unternehmens werden die folgenden Elemente enthalten:

  • Sie werden klar und eindeutig als Werbebotschaften gekennzeichnet, wird der Absender deutlich sichtbar sein, verschiedene Sonderangebote, Werbeaktionen und andere Marketingtechniken werden als solche gekennzeichnet.
  • Auch die Bedingungen für die Teilnahme an ihnen werden klar definiert sein, die Möglichkeit, sich vom Erhalt von Werbebotschaften abzumelden, wird klar dargestellt, Der Wunsch des Benutzers, keine Werbebotschaften mehr zu erhalten, wird vom Anbieter ausdrücklich respektiert.
  • ...

Meldung eines Materialfehlers

Auszug aus dem Verbraucherschutzgesetz

Artikel 37
(1) Der Verkäufer hat dem Verbraucher vertragsgemäß Waren zu liefern und bleibt für Sachmängel im Zusammenhang mit der Erfüllung des Vertrages verantwortlich.

Artikel 37.a
(1) Verbraucher können ihre Rechte wegen eines Sachmangels unter der Voraussetzung ausüben, dass sie dem Verkäufer den Mangel innerhalb von zwei Monaten nach Entdeckung des Mangels anzeigen.

2) In der Mängelrüge hat der Verbraucher den Mangel genau zu beschreiben und dem Verkäufer die Überprüfung der Sache zu ermöglichen.

Artikel 37.b
(1) Der Verkäufer haftet nicht für Sachmängel, die mehr als zwei Jahre nach der Lieferung der Sache auftreten.

(2) Betrifft der Vertrag zwischen dem Verkäufer und den Verbrauchern eine gebrauchte Sache, so haftet der Verkäufer nicht für Sachmängel an Waren, die später als ein Jahr nach der Lieferung der Sache auftreten.

(3) Zeigt sich innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung des Artikels ein Mangel, so wird davon ausgegangen, dass der Mangel bereits zum Zeitpunkt der Lieferung vorhanden war.

Artikel 37.c
Ein Verbraucher, der einen Verkäufer in der vorgeschriebenen Weise über einen Mangel informiert hat, hat das Recht, den Verkäufer aufzufordern:

den Mangel an den Waren zu beseitigen, oder einen Teil des gezahlten Betrags im Verhältnis zum Mangel zurückerstatten, oder die fehlerhaften Waren durch neue fehlerfreie Waren ersetzen, oder die gesamte Zahlung zurückerstatten.

(2) In allen Fällen hat der Verbraucher das Recht, vom Verkäufer die Erstattung von Schäden zu verlangen, insbesondere die Erstattung von Material-, Ersatzteil-, Arbeits-, Transfer- und Transportkosten für Produkte, die im Zusammenhang mit der Erfüllung der im vorstehenden Absatz genannten Verpflichtungen entstanden sind.

(3) Die Rechte des Verbrauchers erlöschen zwei Jahre nach dem Tag, an dem der Verbraucher den Verkäufer über den Sachmangel informiert hat.

  1. Sicherheit

Der Anbieter verwendet die geeigneten technischen und organisatorischen Mittel, um die Übertragung und Speicherung von persönlichen sowie Zahlungsinformationen zu verhindern, wobei die Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz persönlicher Daten und des Verbraucherschutzgesetzes berücksichtigt werden.

  1. Schutz persönlicher Daten

Die meisten Seiten können besucht werden, ohne ihren Namen, Adresse oder e-Mail Adresse preisgeben zu müssen. Trotzdem werden einige Informationen automatisch gesammelt, und zwar mithilfe von »Cookies« and »pixel tags«. Die Verwendung von beiden ermöglicht IP-Adressen, die Art der Suchmaschine und allgemeine Aktivität des Besuchers im Web zu erkennen.

Der Anbieter verpflichtet sich, alle persönlichen Daten des Nutzers dauerhaft zu schützen. Der Anbieter verwendet personenbezogene Daten ausschliesslich zum Zweck der Auftragserfüllung (Zusendung von Informationsmaterial, Angeboten, Rechnungen) und der sonst notwendigen Kommunikation. In keinem Fall dürfen die Informationen des Benutzers an unbefugte Personen weitergegeben werden.

  

  1. Haftungsausschluss

Der Anbieter bemüht sich nach besten Kräften, sicherzustellen, dass die auf der Website veröffentlichten Daten aktuell und korrekt sind. Dennoch können sich die Eigenschaften der Artikel, die Lieferzeit oder der Preis so schnell ändern, dass der Verwalter die Informationen auf den Webseiten nicht korrigiert. In diesem Fall wird der Anbieter den Käufer über die Änderungen informieren und ihm erlauben, von der Bestellung zurückzutreten oder die bestellten Waren zu ändern. Der Anbieter ist nicht verantwortlich für den Inhalt der von Nutzern verfassten Rezensionen zu Produkten. Der Anbieter überprüft die Kommentare und Bewertungen vor der Veröffentlichung und lehnt diejenigen ab, die offensichtliche Unwahrheiten enthalten, unangemessen, irreführend oder beleidigend sind. Der Anbieter ist auch nicht für die Informationen in den Rezensionen verantwortlich und beschränkt sich auf jegliche Haftung, die sich aus den in den Rezensionen enthaltenen Informationen ergibt.

Alle gezeigten Bilder dienen nur zu Illustrationszwecken, um dem Benutzer die Suche nach dem gewünschten Produkt zu erleichtern. Der Anbieter haftet nicht für Unannehmlichkeiten, die sich aus den Bildern ergeben.

  1. Impressum

Der Online-Shop gehört der Firma GRADNJE GRČA storitve d.o.o., die auch den Online-Shop verwaltet. Die auf der Website veröffentlichten Inhalte sind Eigentum des Anbieters und dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht verwendet werden.

Manchmal kann es vorkommen, dass wir die vollständige Richtigkeit und Zuverlässigkeit aller veröffentlichten Daten nicht garantieren können. Wir werden alle Warnungen ernst nehmen und die veröffentlichten Informationen umgehend korrigieren.

Wir übernehmen keine Haftung für Folgen, die sich aus der Nutzung der auf dieser Website veröffentlichten Informationen oder der vorübergehenden Nichtfunktion der Website und damit des Online-Shops ergeben.

Inhaltliche Änderungen, Preis- und Textfehler behalten wir uns vor. Durch die Nutzung des Online-Shops bestätigt der Kunde, dass er die beschriebenen Bedingungen akzeptiert und mit diesen einverstanden ist.

  1. Beschwerden und Streitigkeiten

Der Anbieter respektiert die geltende Verbraucherschutzgesetzgebung. Der Anbieter ist bestrebt, seiner Pflicht nachzukommen, ein wirksames System zur Behandlung von Beschwerden einzurichten und die Person zu bestimmen, mit der der Käufer sich telefonisch oder per E-Mail in Verbindung setzen kann, falls ein Problem auftritt. Die Beschwerde sollte über die E-Mail-Adresse info@tatjanagrca.si eingereicht werden. Das Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden ist vertraulich.

Der Anbieter bestätigt innerhalb von fünf Arbeitstagen, dass er die Beschwerde erhalten hat, teilt dem Käufer mit, wie lange er sie bearbeiten wird, und hält ihn über den Fortgang des Verfahrens auf dem Laufenden. .

Der Anbieter ist sich bewusst, dass das wesentliche Merkmal des Rechtsstreits des Käufers, zumindest im Hinblick auf die gerichtliche Beilegung, das Missverhältnis zwischen dem wirtschaftlichen Wert der Forderung und den bei der Beilegung des Rechtsstreits selbst entstehenden Kosten ist. info@tatjanagrca.si Dies ist auch das Haupthindernis für den Käufer, eine Streitigkeit nicht vor einem Gericht anzustrengen. Deshalb ist der Anbieter bestrebt, sein Bestes zu tun, um einen Streitfall einvernehmlich beizulegen.

Wir wünschen Ihnen viele angenehme und erschwingliche Einkäufe!

 

12. Online-Shop-Manager

Der Betreiber des Online-Shops tatjanagrca auf der Website www.tatjanagrca.si ist GRADNJE GRČA storitve d.o.o., 1357 Notranje Gorice.

Informationen zum Unternehmen:
Firmenname: GRADNJE GRČA storitve d.o.o.
Adresse: Podovnice 13, 1357 Notranje Gorice
Registrierungsnummer: 1946447000
MwSt.-Nummer: SI49354361
MwSt.-pflichtig: JA
Telefon: 00386 1 36 51 534
E-mail: info@tatjanagrca.si
Bankkonto: SI56 0205 3025 4414 212 (NLB d.d.)

Datum der Eintragung in das Gerichtsregister in Ljubljana: 20.5.2004 - Eintragsnummer 13973900

Notranje Gorice, 20.7.2021